Home>Programm>Banff 2013


Banff Tour Wien


Jährlich werden im November im kanadischen Banff -auf dem renommiertesten Bergfilmfestival der Welt- herausragende Abenteuer- und Naturdokus und Outdoorsportime gezeigt und ausgezeichnet! Die besten davon gehen im Anschluss auf Welttournee und regen zum Nachdenken und Nachahmen an!



Sonderpreis für Mitglieder der Bikegruppe:
Banff-Tickets reservieren >>


Drei Highlights, die dieses Jahr unter anderem mit dabei sind:
Die Expeditionsdoku CROSSING THE ICE, in der die australischen Abenteurer Cas und Jonesy zum Südpol & retour - und insgesamt 2275 Kilometer durch die Eiswüste sind eine Ansage für Skineulinge! Der Kletterfilm THE GIMP MONKEYS, in dem Craig DeMartino, Jarem Frye und Pete Davis beweisen, dass man fehlende Beine und Arme mit Ausdauer und Ehrgeiz wettmachen kann! Und der sphärische Naturfilm MOUNTAINS IN MOTIONS: THE CANADIAN ROCKIES, der in Zeitrafferaufnahmen die erhabene Schönheit der Canadian Rockie zeigt. Ein Ort an dem man sogar allein in großartiger Gesellschaft ist.



WAS: die renommiertesten Abenteuerkurzfilme und -dokus 2012 in einem 2-stündigen Filmabend!
WANN: Wien, 04.04., 20h
WO: UCI Kinowelt Millenium City Wien - Großer Saal
Tickets ermäßigt für Mitglieder vom Alpenverein 14.- (Normalpreis 16.-)

Sonderpreis für Mitglieder der Bikegruppe:
Banff-Tickets reservieren >>



Der Kletterfilm "The Gimp Monkeys", 8min.



Was kann klettern und hat vier Beine, fünf Arme und drei Hände? Die drei Gimp Monkeys Craig DeMartino, Jarem Frye und Pete Davis. „In erster Linie sind wir Kletterer. Und erst danach: behindert.“ Was an Armen und Beinen fehlt, macht das Trio mit Ausdauer wett. Und was spricht dagegen, El Cap zu klettern? Eine Big Wall ist immer eine extreme Herausforderung. Auf eine paar Extremitäten mehr oder weniger kommt es dann auch nicht mehr an.






oder "Crossing The Ice", 44min.



Die australischen Abenteurer Cas und Jonesy wollen zum Südpol – und retour. Das hat bislang noch keiner geschafft. 2275 Kilometer durch die Eiswüste sind kein Pappenstiel, vor allem wenn man noch nie zuvor auf Skiern gestanden ist! Die Vorbereitungen für die Expedition laufen auf Hochtouren, als sich herausstellt, dass der exzentrische Einzelkämpfer Aleksander Gamme den Pol ebenfalls ins Auge gefasst hat. Cas und Jonesy zweifeln stark daran, ob sie es mit diesem gestandenen Abenteuer aufnehmen können: „Aleksander ist Norweger. Die kommen doch auf Skiern zur Welt!“ Aber es ist alles eine Frage der richtigen Einstellung. Den Kopf in den Sand stecken, das kann man vielleicht in Australien. Aber am Südpol?







Diesmal wieder mit 2 MTB Filmen: STRENGTH IN NUMBERS & Radical Reels

Sonderpreis für Mitglieder der Bikegruppe:
Banff-Tickets reservieren >>



Weitere Infos zum Programm unter www.banff-tour.de









 
Home>Programm>Banff 2013